Geschichte

Nachfolgend sehen Sie eine Ausstellung von historischen Fotos unserer Fahrzeuge.
(zum Vergrößern Foto anklicken)

image-1
Mit diesem Omnibus fing alles an. Die Firmengründung „Deist & Trube“ fand am 06.03.1932 statt.
Aus der Ur-Firma „Adam Faber“ in Bad Sooden-Allendorf.
image-1
Der Adam Faber Bus mit „Deist und Trube" Beschriftung.
image-1
1934 am Kurpark
image-1
Hier ist Firmenmitgründer Karl Trube am Brunnenplatz 1937 zu sehen, ...
image-1
... sowie aus dem gleichen Jahr am Kurpark.

Der damalige Taxen-Verkehr gehörte mit zum Busbetrieb.
image-1
Dieses Foto stammt aus dem Jahr 1938.
image-1
Deist & Trube Werra Express
image-1
Dieses Bild entstand auf dem Hohen Meißner.
image-1
Die Werra bei Wendershausen.
image-1
Der erste Magirus nach dem Krieg stammt aus dem Jahr 1954.
image-1
Dieses seltene Foto ist ein „Wanderer mit Holzvergaser“. Kurz nach dem 2. Weltkrieg waren diese Fahrzeuge im Einsatz.
image-1
Auf diesem Foto ist der Hohe Meißner im Hintergrund zu sehen.
image-1
Ein weiterer Schritt folgte 1960. Die Trennung von Mitgründer Deist. Der erste Omnibus mit „Luftfederung“ wurde gekauft, noch vor dem Mauerbau.
image-1
Dieses Foto ist vor 1968 entstanden. Unser Haus „Auf den Teichhöfen 5“ stand noch nicht. Kirschbäume und ein alter Hühnerstall füllten das Grundstück. Wiederum die Omnibus-Halle stand schon da, die 1960 gebaut wurde.
image-1
Unser Haus wurde 1968/69 gebaut. Im Vordergrund, wo heute der große Parkplatz ist, waren damals noch Gärten.
image-1
Ein Foto aus 1969. Die Straße „Am alten Festplatz“ war damals noch ein Feldweg gewesen. Im Hintergrund kann man noch direkt auf die Häuser in der Lindenallee schauen. Omnibus Büssing
image-1
Einer der ersten Setra Omnibusse aus dem Jahr 1976. Ähnlich alt ist auch dieses Foto.
image-1
Damals war es noch Alltag, die Kurgäste vor dem Söder Tor anzunehmen, Mitte der 80er Jahre.
image-1
Die 80´ er.
image-1
Istanbul 1990 - unser Setra 215 HD Bj. 1982
image-1
Unser damaliges Flaggschiff, ein Setra 215HDH, den wir von 1993 - 2008 gefahren haben.

„weitermachen oder aufhören“

2004 war ein Entscheidungsjahr. Die eigene Schülerlinie war unwirtschaftlich, sowie Einsparungen der Auftragslinien und Rückgang im Reiseverkehr.

Am 01.07.2004 wurde somit der Geschäftsbetrieb von mir übernommen und seit dem unter der Firma „Trube Touristik e.K. Werra Express“ weitergeführt.

image-1
2008 wurde der aktuelle Mercedes Benz „Tourismo“ gekauft und 2013 einmal komplett überarbeitet.
image-1
Nizza 2014

Über 10 Jahre sind seit dem vergangen und man hat noch so mache kleine Ziele im Visier.

2018 ist ein neuerer Reisebus geplant und vielleicht wer weiß: 2032 ...